Wetterbericht der privaten Wetterstation Frohngau vom 24.03.2017, 00:57:26 Uhr


Temperatur 2m: 6.3 °C

Temperatur 5cm: 4.4 °C

Taupunkt: 4.4 °C

Windchill: 5.6 °C

Wind: 4.8 km/h - 1 bft -- O

Windböen: 9.7 km/h - 2 bft

Niederschlag (heute): 0.0 mm

Globalstrahlung: 0 W

Schneehöhe: 0.0 cm

UV-Index: 0.0 UV-I

Luftfeuchte: 88 %

Luftdruck: 1021.8 hPa

Luftdrucktrend: steigend

Sonnenaufgang: 06:26 Uhr

Sonnenuntergang: 18:52 Uhr

Mondaufgang: 04:49 Uhr

Monduntergang: 14:34 Uhr

Schneefallgrenze: 1140 m

Wettertrend: sonnig

Meistens klar mit wenig Temperaturänderung.



Waldbrandgefahr Kreis Euskirchen

  Stufe 2 von 5 -- geringe Gefahr

Flächenbrandgefahr Kreis Euskirchen

  Stufe 1 von 5 -- sehr geringe Gefahr

  • Donnerstag, 23.3.2017
  • Wettervorhersage: Teils Wolkig Teils Wolkig
  • Temp. min: 2 °C
  • Temp. max: 12 °C
  • Luftfeuchte: 90 %
  • ø Wind: 11 km/h aus Ost-Südost
  • Niederschlagsrisiko: 10 %

  • Freitag, 24.3.2017
  • Wettervorhersage: Teils Wolkig Teils Wolkig
  • Temp. min: 0 °C
  • Temp. max: 13 °C
  • Luftfeuchte: 71 %
  • ø Wind: 18 km/h aus ONO
  • Niederschlagsrisiko: 10 %

  • Samstag, 25.3.2017
  • Wettervorhersage: Heiter Heiter
  • Temp. min: 0 °C
  • Temp. max: 13 °C
  • Luftfeuchte: 60 %
  • ø Wind: 23 km/h aus ONO
  • Niederschlagsrisiko: 10 %

  • Sonntag, 26.3.2017
  • Wettervorhersage: Heiter Heiter
  • Temp. min: 2 °C
  • Temp. max: 12 °C
  • Luftfeuchte: 68 %
  • ø Wind: 11 km/h aus ONO
  • Niederschlagsrisiko: 10 %

Heute Nacht örtlich Bodenfrost möglich. Am Freitag warnfrei.

In der Nacht zum Freitag ist es locker bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 5 bis 1 Grad zurück. Örtlich kommt es zu Bodenfrost. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Nordost. Am Freitag ist es überwiegend heiter und niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 12 bis 17 Grad, im Bergland 8 bis 11 Grad. Der Wind weht meist mäßig aus Nordost. In der Nacht zum Samstag ist es leicht bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf 4 bis 0 Grad, örtlich kann es zu leichtem Frost kommen. Gebietsweise gibt es Bodenfrost.

Am Samstag ist es bei wenigen hohen Wolkenfeldern sonnig oder heiter und niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 Grad in Ostwestfalen und 16 Grad am Rhein, im Bergland bei 8 bis 11 Grad. Der Wind weht mäßig und zeitweise böig aus Nord bis Nordost, vor allem im Bergland sind einzelne starke Böen möglich. In der Nacht zum Sonntag ist es leicht bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 4 und minus 1 Grad, gebietsweise tritt leichter Bodenfrost auf.

Am Sonntag ziehen vormittags teils etwas mehr Wolken durch, nachmittags ist es meist wieder heiter. Es bleibt niederschlagsfrei. Mit 11 bis 14 Grad, im Bergland 8 bis 11 Grad, bleibt es etwas kühler als zuvor. Dazu weht ein mäßiger und teils stark böiger Wind aus Nordost. In der Nacht zum Montag bleibt es leicht bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf 2 bis minus 2 Grad. Verbreitet ist mit leichtem Bodenfrost zu rechnen.

Am Montag ist es überwiegend sonnig, oder nur gering bewölkt. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 13 bis 16, in höheren Lagen um 10 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost. In der Nacht zum Dienstag ist es gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Die Luft kühlt auf 3 bis null Grad ab. Verbreitet muss mit leichtem Bodenfrost gerechnet werden.

Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, optisch neu gestaltet

Wetterstation Frohngau

Dies ist die Webseite der privaten Wetterstation Frohngau in der Eifelgemeinde Nettersheim. Hier finden Sie das aktuelle Eifelwetter, Wettervorhersagen, Wettertrend, Biowetter, Allergikerwetter, Wetterwarnungen / Unwetterwarnungen, Regenradar, Urlaubswetter, Reisewetter für Nettersheim und die Eifel. Eifelwetter ständig aktuell. Die Wetterstation und die Webseite werden als reines Hobby betrieben.

Frohngau liegt zwischen Wäldern und Wiesen eingebettet im deutsch-belgischen Naturpark Hohes Venn - Eifel bzw. im Naturpark Nordeifel und im Eifeler Quelldreieck Ahr-Erft-Urft.