Warnlagebericht für Wettergefahren in der Eifel und NRW

WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 17.10.2018, 10:28 Uhr


Heute tagsüber oft heiter, teils wolkig und trocken. In der Nacht zum Donnerstag örtlich Nebel.



Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

In den kommenden Tagen dominiert ruhiges Hochdruckwetter in Nordrhein-Westfalen. Am Donnerstag greift von Nordwesten her ein schwacher Tiefausläufer über. Die zuvor außergewöhnlich milde Luftmasse wird allmählich durch etwas kühlere ersetzt. NEBEL: In der Nacht zum Donnerstag lokale Nebelfelder, teils mit Sichtweiten unter 150 m, vormittags allmählich auflösend.



Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 17.10.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, wt/BR


Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, optisch neu gestaltet