Warnung des DWD vor GLATTEIS -- Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen muss örtlich mit Glatteis gerechnet werden.

Gültig: von 06.12.2019, 09:05 Uhr bis 06.12.2019, 10:00 Uhr

Wetterbericht private Wetterstation Frohngau vom 06.12.2019, 09:50 Uhr


Temperatur 2m: 0.4 °C

Temperatur 5cm: 0.6 °C

Taupunkt: -1.3 °C

Windchill: -3.6 °C

Wind: 13.1 km/h - 3 bft -- S-SW

Windböen: 25.7 km/h - 4 bft

Niederschlag (heute): 0.0 mm

Globalstrahlung: 43 W

Schneehöhe: 0.0 cm

UV-Index: 0.0 UV-I

Luftfeuchte: 88 %

Luftdruck: 1016.6 hPa

Luftdrucktrend: gleichbleibend

Sonnenaufgang: 08:17 Uhr

Sonnenuntergang: 16:29 Uhr

Mondaufgang: 14:21 Uhr

Monduntergang: 01:26 Uhr

Schneefallgrenze: 550 m

Wettertrend: veränderlich

Zunehmende Bewölkung mit wenig Temperaturänderung. Niederschläge möglich innerhalb der nächsten 24 bis 48 Stunden.



Heute Vormittag zwischen Eifel und Warburger Börde örtlich Glatteisregen. Im Nordwesten und im Bergland auflebender Wind. Im Bergischen Land gebietsweise Dauerregen möglich.

Heute Vormittag stark bewölkt bis bedeckt, dabei zunehmender, länger anhaltender Regen. Am Vormittag mit Übergreifen der leichten Niederschläge nach Südosten hin gebietsweise Glatteisgefahr durch gefrierenden Regen. Im Bergischen Land gebietsweise Dauerregen möglich. Abends Übergang zu einzelnen Schauern. Höchsttemperatur 4 bis 8 Grad, im höheren Bergland um 2 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus Süd bis Südwest mit starken, im Bergland sowie in exponierten Gebieten vereinzelt mit stürmischen Böen. In der Nacht zum Samstag weiterhin stark bewölkt und erst in der zweiten Nachthälfte von Nordwesten allmählich nachlassende Niederschläge. Tiefstwerte 7 bis 3 Grad, im höheren Bergland um 1 Grad. Weiter lebhafter Südwestwind mit starken Böen, in exponierten Lagen auch stürmischen Böen. In der zweiten Nachthälfte auf Südwest bis West drehend und etwas nachlassend.

Am Samstag stark bewölkt mit einzelnen Schauern, am Abend abklingend. Höchsttemperatur 8 bis 10 Grad, im Bergland um 6 Grad. Mäßiger Wind aus Südwest bis West mit teils starken Böen, in Kammlagen auch stürmischen Böen, zum Abend nachlassend. In der Nacht zum Sonntag meist dichtere Bewölkung, aber meist niederschlagsfrei. Im Laufe der Nacht im Nordwesten neuer Regen möglich. Tiefstwerte 7 bis 4, im höheren Bergland um 2 Grad. Vor allem in der zweiten Nachthälfte im Nordwesten sowie in den Hochlagen wieder starke bis stürmische Böen aus Süd bis Südwest.

Am Sonntag meist stark bewölkt bis bedeckt. Von West nach Ost Durchzug eines Regengebietes, anschließend einzelne Schauer. Höchstwerte bei 7 bis 12 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest bis West, verbreitet Windböen, teils auch stürmische Böen, in exponierten Lagen auch Sturmböen möglich. In der Nacht zum Montag weiter stark bewölkt mit einzelnen Schauern, vereinzelte Graupelgewitter möglich. Schneefallgrenze auf 700 m sinkend. Tiefstwerte bei 7 bis 5 Grad, im höheren Bergland 4 bis 0 Grad. Weiterhin verbreitet Windböen aus Südwest, in exponierten Lagen und bei Gewittern teils auch Sturmböen.

Am Montag sehr wechselhaft mit Schauern, vereinzelt kurzen Graupelgewittern. Oberhalb 600 m Schnee. Höchstwerte bei 0 Grad in den Hochlagen und 5 bis 8 Grad in tiefen Lagen. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest, später auf Nordwest drehend. Verbreitet Windböen, teils auch stürmische Böen, in exponierten Lagen Sturmböen wahrscheinlich. In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt und nur noch einzelne Schauer, im Bergland teils mit Schnee. In der zweiten Nachthälfte von Westen abklingende Schaueraktivität. Tiefstwerte zwischen 4 und 0 Grad, im Bergland örtlich leichter Frost. Dort Glätte durch Überfrieren oder geringfügigen Schneefall. Weiterhin teils starke, in exponierten Lagen stürmische Böen aus Nordwest, in der zweiten Nachthälfte nachlassend.

Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, optisch neu gestaltet

Wetterstation Frohngau

Dies ist die Webseite der privaten Wetterstation Frohngau in der Eifelgemeinde Nettersheim. Hier finden Sie das aktuelle Eifelwetter, Wettervorhersagen, Wettertrend, Biowetter, Allergikerwetter, Wetterwarnungen / Unwetterwarnungen, Regenradar, Urlaubswetter, Reisewetter für Nettersheim und die Eifel. Eifelwetter ständig aktuell. Die Wetterstation und die Webseite werden als reines Hobby betrieben.

Frohngau liegt zwischen Wäldern und Wiesen eingebettet im deutsch-belgischen Naturpark Hohes Venn - Eifel bzw. im Naturpark Nordeifel und im Eifeler Quelldreieck Ahr-Erft-Urft.