WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 14.11.2019, 04:28 Uhr


Heute Nacht bei Aufklaren örtlich Glättegefahr. Am Donnerstag wolkig, aber überwiegend niederschlagsfrei.



Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tief über Westeuropa lenkt mit einer südwestlichen Strömung feuchtkalte Meeresluft in den Vorhersageraum, die dort unter schwachen Zwischenhocheinfluss gerät. FROST/GLÄTTE: Heute bis in den Vormittag hinein besonders im Bergland und in Ostwestfalen örtlich Glätte durch überfrierende Nässe. In der Nacht zum Freitag im Bergland örtlich leichter Frost bis -2 Grad und vor allem in der Eifel bei Aufklaren streckenweise Glätte nicht ausgeschlossen.



Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 14.11.2019, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, Re


Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, optisch neu gestaltet