WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 27.05.2019, 10:28 Uhr


Heute südostwärts abziehender Regen, nachfolgend Auflockerungen und überwiegend trocken. In der Nacht von Westen Schauer. Dienstag Schauer und Gewitter.



Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein schwacher Tiefausläufer überquert Nordrhein-Westfalen südostwärts. Rückseitig wird in einer nordwestlichen etwas kühlere Meeresluft herangeführt. GEWITTER: Am Dienstag treten tagsüber Schauer und GEWITTER auf. Dabei muss örtlich mit STARKREGEN um 20 l/qm gerechnet werden.



Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 27.05.2019, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, vh


Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, optisch neu gestaltet