Zusammenfassung der Wetterdaten

Im Monat Januar lag die mittlere Temperatur an der Wetterstation Frohngau bei 3.7 °C. Gegenüber dem langjährigen Mittel ist dies eine Abweichung von +3.2 k. Die niedrigste Temperatur (-3.3 °C) wurde am 01.01.2020 um 00:00 Uhr gemessen, die höchste Temperatur (10.2 °C) am 09.01.2020 um 01:00 Uhr.

Die Bodentemperatur (+5cm) betrug im Mittel 3.4 °C, minimal -3.9 °C am 01.01.2020 um 00:10 Uhr und maximal 12.2 °C am 15.01.2020 um 01:30 Uhr.

Es fielen insgesamt 20.8 mm Niederschlag. Tag mit dem meisten Niederschlag (4.8 mm) war der 10.01.2020.

Gegenüber den langjährigen Werten sind dies 62.2 mm weniger Niederschlag.

Die höchste Windgeschwindigkeit in Böen - 64.4 km/h - wurde am 14.01.2020 gemessen. Die mittlere Windgeschwindigkeit im Januar betrug 12.0 km/h aus Richtung S.

Sonnenstunden im Januar: 34 h. Gegenüber den langjährigen Mittelwerten sind dies 20 Sonnenstunden weniger.
Solarenergie: 1.90 kw/h

Der höchste UV-Index-Wert (12 uvi) wurde am 03.01.2020 gemessen, die höchste Globalstrahlung (418 w/m) am 18.01.2020.


Jahresstatistik  Wetterdaten Archiv


Verlauf-Diagramme zu den einzelnen Wettermesswerten

Temperaturen


Niederschlag


Wind / Windböen

Luftdruck

Solarstrahlung

UV-Index

Monats-Statistik zuletzt modifiziert: 19.01.2020, 05:01:26 Uhr